Anna und der Schwalbenmann – Gavriel Savit (REZENSION)

9783844521405_Cover.jpg Titel: Anna und der Schwalbenmann

Autor: Gavriel Savit

Leser/in: Laura Maire

Verlag: der Hörverlag

Laufzeit: ca. 6h 13min

ISBN: 978-3-8445-2140-5

Preis: 16,99€

Inhalt:

Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug. Er kann Vogelgeräusche imitieren und eine Schwalbe für sie anzulocken. Und er kann in einer Welt überleben, in der plötzlich alles und alle voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheinen. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man neue Identitäten annimmt und dabei doch nicht vergisst, was wahr ist. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden…

Meinung:

Ich möchte mich im voraus beim Hörverlag bedanken ,dafür das sie mir das Hörbuch bereitgestellt haben. Als Erstes da Thema ist sehr schwierig zu behandeln und ich muss sagen der Autor hat das Thema echt gut umgesetzt. Dadurch das das Hörbuch aus der Sicht eines Kindes geschrieben ist geht es einem auch nochmal besonders nahe. Die Story war spannend ,aber teils leider etwas anstrengend ,weswegen man sich zwischendurch wirklich aufraffen musste weiter zu hören. Die Vorleserin hat wunderbar zum Buch gepasst und sie hatte eine sehr angenehme Stimme die kindlich ist ,was natürlich super zu Anna passt. Im Großen und Ganzen ,also war es eine gute Geschichte über die Zeit Hitlers ,die ich jedem der sich für das Thema interessiert ans Herz lege.

Bewertung:

4  / 5 Sternen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s