Passagier 23 – Sebastian Fitzek (REZENSION)

Inhalt:

Denken Sie an einen Ort ohne Polizei. Eine Kleinstadt, aus der Jahr für Jahr Dutzende Menschenverschwinden. Spurlos. Der Ort für das perfekte Verbrechen. Willkommen auf ihrer Kreuzfahrt.

Meinung:

Ich bin ja ein kleiner Fitzek-Fan ,weswegen ich mich sehr auf da Buch gefreut habe. Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch war zwar nicht so gut wie „Der Augensammler“ , aber trotzdem war es sehr gut. Die Spannung zieht sich fast durchgängig durch das Buch und man will immer nur weiterlesen. Die Story war unvorhersehbar und hatte auch solche Wendungen. Das Ende war das Einzige ,was mir nicht so gefallen hat. Da es ein Open End war. Das ist aber Geschmackssache.

Bewertung:

4,5/5 Sternen

Infos:

Passagier 23 – Sebastian Fitzek; 425 Seiten; ISBN 9783426510179; Knaur Verlag; 9,99€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s