Wo der Regenbogen anfängt… – Julia Bohndorf (REZENSION)

Inhalt:

Maeve und Niamh McKee sind Vollwaisen. Zu allem Überfluss kämpft die elfjährige Niamh gegen Leukämie und ihre 21 jährige Schwester scheidet als Knochenmarkspenderin aus. Die beiden begeben sich auf einen Road Trip von Berlin nach Wicklow in Irland, um Niamh neuen Lebensmut zu geben und vielleicht sogar, in der Heimat ihrer Eltern, einen passenden Spender zu finden.

Die Fruchttüte in der Big Mac Verpackung und der verhedderte Regenschirm in der Bärenfellmütze vor dem Buckingham Palace bilden nur den Anfang von Ereignissen auf einer Reise, die neue Lebensfreude und Zeit zum Lachen und Weinen schenkt.

Doch kurz bevor sich der Road Trip dem Ende neigt und der quälende Krankenhausalltag wieder Einzug hält, erscheint das personifizierte Glück in Form eines scheinbar fantastischen Wesens vor den Schwestern und benötigt dringend ihre Hilfe.

Meinung:

Das Buch war meiner Meinung nach im Großen und Ganzen ganz okay ,doch leider hat mir manches an dem Buch nicht gefallen. Als Erstes muss ich sagen ,dass ich die Idee hinter dem Buch echt gut finde und super Interessant. Doch leider hat mir das Buch an sich nicht zugesagt. Manche Stellen wurden mir zu genau beschrieben und die jeweiligen Stellen wurden teilweise langweilig dafür wurde aber an Stellen die Interessant waren nicht wirklich eingegangen ( z.B Das Picknick am Fluss von Loch Ness).Der Plot wurde meiner Meinung erst auf den letzten 100 Seiten Interessant ,da ich die Geschichte davor zwar niedlich finde aber auch teilweise leider langweilig. Einige Sachen haben sich echt gezogen ,weswegen ich manche Stellen auch leider nur überflogen habe. Also um ein Resumé zu ziehen: Das Buch war ganz in Ordnung ,doch es hat mich nicht wirklich gepackt und mich leider manchmal auch gelangweilt.

Bewertung:

2,75 / 5 Sternen

Infos:

Wo der Regenbogen anfängt – Julia Bohndorf; 400 Seiten; ISBN 978-3-9817127-3-5; SadWolf Verlag; 14,90€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s